24 Hotline 01805/755633

Valorentransporte / Werttransporte

Der Versand von Wertsendungen erfolgt in einer Sicherheitstasche (Safebag) mit aufgedruckter einmaliger Seriennummer. Mit dieser Tasche können Sie beispielsweise Dokumente, Medikamente, Wertsendungen oder forensisches Material versenden.

Wegen des Einmal-Verschlusses mit der aufgedruckten und registrierten Seriennummer stellt jedes Safebag ein Unikat dar!

Alleine dies verhindert unerlaubte Öffnungsversuche und das an jedem Punkt der Transportkette, vom Versender sogar über die Empfänger Poststelle hinaus.
Jedem Manipulationsversuch, durch Teilentnahme, Austausch oder Veränderung des Inhalts, wird damit vorgebeugt.
Ihr Kunde packt seine Ware selbst in das Safebag und versiegelt die Tasche.
Als zusätzlichen Schutz können Sie die einmalige Seriennummer dem Empfänger per System mitteilen lassen.
Der Empfänger prüft sowohl Seriennummer als auch das Safebag auf Unversehrtheit.

Kraftstoff-Zuschlag

Der Zuschlag des Leistungsmonats ergibt sich aus der Differenz des Dieselpreises des Vor-Vormonats zum Referenzpreis 2015. Der Diesel-Zuschlag bezieht sich auf die Nettofracht, exkl. Versicherung, zzgl. der aktuellen MwSt.-pflichtigen Leistungen.

Der Treibstoffzuschlag für den Monat Juli 2021 beträgt

national: 15 %
international: 14,5 %

Berechnungsgrundlage [national]

Die Berechnung basiert auf dem monatlichen Durchschnittspreis für Dieselkraftstoff.

Durchschnittspreise national

Berechnungsgrundlage [international]

Die Berechnung basiert auf dem monatlichen Durchschnittspreis für Kerosin auf dem Rotterdamer Spotmarkt.

Durchschnittspreise international

Zuschlagsätze
Stand: Januar 2015

Adresse

Sächsisches Kurier - & Logistikzentrum
Radeburger Str. 220
DE-01109 Dresden

Kontakt